Ruhebereiche

Nach unserem Umbau 2018/19 stehen unseren Pferden fünf große Liegehallen ganzjährig zur freien Verfügung.
Drei Hallen sind mit Stroh eingestreut, was für einen hervorragenden Liegekomfort sorgt. Die Pferde haben in diesen Hallen einen sehr guten Rundumblick, so dass sie sich sicher hinlegen und trotzdem ihre Umwelt wahrnehmen können. Wir gewährleisten dadurch, dass die Pferde sich so in die Seitenlage ablegen können, um den für die Gesunderhaltung so wichtigen „REM–Schlaf“ halten zu können.

Die anderen zwei Liegehallen sind etwas abseits des zentralen Aufenthaltsbereichs der Pferde und somit ruhiger gelegen. Hier haben wir besonderen Wert drauf gelegt, dass keine fressbare Einstreu vorhanden ist, damit die Pferde sich voll und ganz auf Erholung und Ruhe konzentrieren können. Die Einstreu besteht aus Holzpellets/Leinenpellets und einem Kompostierzusatz. Das Raumklima ist durch die spezielle Einstreu besonders Staub- und Schadstoffarm. Im Sommer sind in diesen Hallen nahezu keinerlei Insekten, da die Einstreu auf diese nicht anziehend wirkt.

Die verschiedenen Ruhebereiche